UNSER ANGEBOT

“Mit Leidenschaft setzen wir uns dafür ein, unseren Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten”

 
 

focusright unterstützt Unternehmen dabei, Menschenrechtsrisiken und deren Auswirkungen in ihren Betrieben und Lieferketten zu identifizieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. Mit folgenden massgeschneiderten Dienstleistungen beraten und unterstützen wir Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Sorgfaltsprüfung und der Wahrnehmung ihrer Unternehmensverantwortung:

 
 
 
 
connecting2.jpg

Strategie

Wir helfen unseren Kunden, strategische Ziele sowie konkrete und messbare Zwischenschritte zu definieren.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Entwicklung der unternehmenseigenen Menschenrechtspolitik und der Rahmenbedingungen für die Sorgfaltsprüfung

  • Konsultation von und Zusammenarbeit mit Interessengruppen

  • Gap-Analyse und Abgleich der Unternehmensstrategien mit anerkannten Referenzrahmen

  • Praktische Anleitung zur Integration von Nachhaltigkeitszielen in bestehende Geschäftsprozesse

  • Management-Workshops

  • Identifikation von Chancen und Innovationspotenzial im Menschenrechtsbereich

 
 
z

Risikoanalyse

Wir unterstützen Unternehmen, Menschenrechtsrisiken in ihren Betrieben und Lieferketten zu identifizieren.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Analyse von länder- und branchenspezifischen Risiken und Chancen

  • Recherchen und Benchmarking

  • Analyse und Bewertung der geltenden rechtlichen Anforderungen (aktuelle und zukünftige Regulierungen)

  • Identifikation der relevanten Menschenrechtsthemen für das Unternehmen

 
 
impact.jpg

Folgenabschätzung / Wirkungsmessung

Auf der Grundlage der identifizierten Menschenrechtsrisiken arbeiten wir mit unseren Kunden an der Durchführung von Menschenrechts-Folgenabschätzungen (Human Rights Impact Assessment, HRIA), um deren mögliche und tatsächliche Auswirkungen auf die betroffenen Personen (Rechteinhaber) zu erkennen.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Identifikation von Interessengruppen und potenziell betroffenen Personen

  • Definition des Umfangs einer HRIA

  • Planung und Durchführung einer HRIA

  • Erarbeiten von HRIA-Berichten und daraus resultierenden Aktionsplänen für Unternehmen

 
 
 
implementing.jpg

Umsetzung von Massnahmen

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Aufnahme von Menschenrechtsaspekten in ihre Unternehmensprozesse und Lieferketten.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Integration von Menschenrechtsaspekten in bestehende Geschäftsprozesse und Lieferantenbeziehungen

  • Beratung zu konkreten Folgemassnahmen einer HRIA

  • Entwicklung eines internen Monitoring-Systems, mit welchem die Umsetzung definierter Massnahmen überprüft werden kann

  • Organisatorisches Veränderungsmanagement

  • Beratung zu relevanten und glaubwürdigen Sektorinitiativen

 
 
grievance.jpg

Beschwerdemechanismen

Wir beraten Organisationen bei der Entwicklung effektiver Beschwerdemechanismen.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Bewertung der Wirksamkeit bestehender Beschwerdemechanismen im Einklang mit internationalen Standards

  • Beratung zu bestehenden branchenspezifischen Beschwerdemechanismen

  • Entwicklung von wirksamen Beschwerdemechanismen auf der Grundlage von bewährten Verfahren

 
 
communication.jpg

Kommunikation

Wir helfen Unternehmen, in Menschenrechtsfragen transparent und glaubwürdig zu kommunizieren.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Beratung von Unternehmen bei der Berichterstattung zu Menschenrechtsthemen im Einklang mit internationalen Standards (z.B. UNGP Reporting Framework, Global Reporting Initiative GRI)

  • Beratung von Unternehmen zu den Richtlinien für die Menschenrechtsberichterstattung und dem Umgang mit steigenden Erwartungen von Investoren (z. B. Dow Jones Sustainability Index DJSI)

 
 
connecting.jpg

Akteure vernetzen & den Dialog fördern

Während des Sorgfaltsprüfungs-Prozesses eines Unternehmens vernetzen wir Akteure und ermöglichen den Dialog zwischen internen und externen Interessenvertretern.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Stakeholder-Mapping und -Analyse

  • Identifikation potenziell betroffener Personen (Rechteinhaber) und deren rechtmässigen Vertretern

  • Gewichtung und Bewertung relevanter Akteure

  • Unterstützung von Multi-Stakeholder-Dialogen

 
 
training.jpg

Weiterbildung & Kapazitätsaufbau

Wir unterstützen unsere Kunden beim Aufbau von Managementkapazitäten im Menschenrechtsbereich und bieten praktische Weiterbildungen zu Menschenrechtsthemen für Angestellte und Lieferanten an.

Unser Angebot beinhaltet:

  • Entwicklung und Umsetzung spezifischer Trainingsmodule

  • Durchführung von Workshops und Weiterbildungen

  • Coaching der Geschäftsleitung und von Kadermitarbeitenden

 
 

Relevanz für Unternehmen

 
 

Dank unserer langjährigen Arbeitserfahrung in der Privatwirtschaft kennen wir die Fragen, welche sich den verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens stellen, wenn es um Menschenrechte geht: 

bmo.jpg

Verwaltungsrat

"Welche Auswirkungen haben die Menschenrechte auf die Unternehmensstrategie?”

chieffinanceofficer.jpg

Leiterin Beschaffung

“Wie erkenne ich, ob die Angestellten oder die Bevölkerung vor Ort bei der Beschaffung unserer Rohstoffe geschädigt werden?”

 
chieffinanceofficer.jpg

Finanzchefin

“Wie reagiere ich auf steigende Erwartungen von Investoren?”

csr.jpg

CSR-Verantwortlicher

“Kennen wir unsere Auswirkungen auf die Rechteinhaber und wie können wir diese in den Griff bekommen?”

 
cro.jpg

Risikomanager

“Welches sind die relevanten Menschenrechtsrisiken für unser Unternehmen?”

ccm.jpg

Kommunikationschefin

“Wie und was kommunizieren wir?”

 

Unser Vorgehen

 
 

Wir setzen uns mit Leidenschaft dafür ein, unseren Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte anzubieten. Unser Ziel ist es, die Menschenrechte für Unternehmen greifbar zu machen und Veränderungen zu ermöglichen. Zu diesem Zweck unterstützen wir unsere Kunden bei der Verankerung der menschenrechtlichen Sorgfaltsprüfung in ihrer Geschäftspraxis - Schritt für Schritt. Wir sind überzeugt, dass kein Unternehmen zu klein oder zu gross ist, um sinnvolle Massnahmen zur Förderung eines verantwortungsvollen Geschäftsverhaltens umzusetzen.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Privatwirtschaft zeichnen uns aus. Wir verfügen über ein umfangreiches internationales Netzwerk aus Zivilgesellschaft, Regierung, Wissenschaft und Wirtschaft. Wir arbeiten lösungsorientiert und verstehen die Herausforderungen, die sich Unternehmen bei der Umsetzung der menschenrechtlichen Sorgfaltsprüfung stellen. Nicht selten stehen sich auch innerhalb eines Unternehmens unterschiedliche Auffassungen und Interessen gegenüber – wir unterstützen unsere Kunden dabei, pragmatische, aber sinnvolle und wirkungsorientierte Lösungen für diese Herausforderungen zu finden und die Chancen zu nutzen, die sich aus der aktiven Auseinandersetzung mit Menschenrechtsthemen ergeben.

Als Vordenker auf dem Gebiet der Wirtschaft und Menschenrechte richten wir unsere Arbeit an den internationalen Menschenrechtsstandards und dem internationalen Rechtsrahmen aus. Wir bauen Brücken zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Regierungen und der Zivilgesellschaft und bleiben stets am Puls der laufenden Entwicklungen.